Der richtige Anwendungszeitraum

Es ist wichtig den richtigen Zeitpunkt der Anwendung zu wählen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Zur Wettervorhersage

Wählen Sie einen trockenen, möglichst windstillen Tag, um Roundup anzuwenden. Milde Temperaturen sind am besten geeignet. Die Temperatur sollte aber mindestens 10°C betragen.

  • Nicht bei Wind anwenden - die Abdrift kann möglicherweise Pflanzen beschädigen, die Sie nicht bekämpfen wollen
  • Nicht bei Regen anwenden oder wenn es innerhalb der nächsten 6 Stunden regnen sollte
  • Nicht bei Kälte anwenden (nicht weniger als 10C – hierbei auch die Nachttemperatur beachten)
  • Nicht bei Hitze anwenden (sollte nicht wärmer als 25C sein)

Stellen Sie sicher, dass Roundup auf den Blättern aufgebracht wird

Es ist wichtig, dass das gesamte Blatt benetzt wird, ohne dass es runtertropft.

Der beste Zeitpunkt ist, wenn die Blätter grün und im Wachstum sind, also typisch für Frühling und Sommer.

Seitenübersicht Seitenübersicht