Roundup Intro

Mit dem Roundup Unkrautvernichter können Sie eine Vielzahl von Unkräutern in Ihrem Garten bekämpfen. Er wird auf das Unkraut gesprüht und vernichtet dieses dauerhaft, indem es dessen Wurzeln direkt angreift. Ihr Garten ist wieder frei von Unkraut. Roundup wirkt nicht über das Erdreich und die behandelte Fläche kann nach nur zwei Tagen wieder neu bepflanzt werden. So einfach ist Gartenpflege!

Video anschauen
Anwendungsfertige Produkte

Haben Sie in Ihrem Garten Unkraut entdeckt und möchten es entfernen? Mit dem anwendungsfertigen Unkrautvernichter von Roundup geht dies schnell und unkompliziert. Besprühen Sie das Unkraut mit dem Herbizid bis ein leichter Schaumbelag sichtbar ist. Bei Verwendung von Roundup Speed ist die Wirkung bereits innerhalb weniger Stunden sichtbar So einfach ist Gartenpflege!

Video anschauen
Wie wirkt Roundup?

Disteln, Graspflanzen und Brennnesseln sind bekannte Unkräute0fach mit Roundup beseitigen können. Es reicht dabei aus, die Blätter des Unkrauts zu besprühen. Das Herbizid dringt über die Blätter in das Unkraut ein, zirkuliert im Saftstrom der Pflanze bis tief in die Wurzeln und vernichtet es nachhaltig. Nach nur zwei Tagen können Sie Ihren Garten wieder neu bepflanzen.

Video anschauen

Unser Gartentipp für den Juni

Unser Gartentipp für den Juni

Der Sommer beginnt und die Sonne zeigt sich von der schönsten Seite. Zu Beginn des Sommers gibt es im Garten richtig viel zu tun. Hier finden Sie unsere Gartentipps für den Juni.

 

Welche Gartenarbeiten fallen im Juni an?

Falls Sie im Mai einen neuen Rasen ausgesät haben, können Sie ihn jetzt zum ersten Mal mähen. Bei erstmaligem Mähen sollte der Rasen nicht kürzer als fünf Zentimeter gestutzt werden.

Gegen Ende Juni können Sie auch wieder Ihre Heckenschere aus dem Schuppen holen. Die Hecken haben Ende Juni in der Regel die erste Wachstumsphase hinter sich und sollten nun ein erstes Mal gestutzt werden.

Auch Kräuter wie der Rosmarin und der Lavendel können im Juni gestutzt werden. Wenn Sie ohnehin nicht regelmäßig Ihren Rosmarin in der Küche verwenden, ist es wichtig, ihn jetzt einmal kräftig zu stutzen, damit er nicht verkahlt und unansehnlich wird.

Vergessen Sie auch die Unkrautbekämpfung nicht. Nicht nur Pflanzen und Hecken blühen vor dem Sommer stark, sondern auch diverse Unkräuter. Verwenden Sie für die Unkrautbekämpfung einen entsprechenden Unkrautvernichter, damit das Unkraut im Verlaufe des Sommers nicht wieder nachwächst.

 

Was kann im Juni gesät werden?

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um sich Ihrem Gemüsebeet zu widmen, damit Sie im Sommer mit frischem Gemüse aus Ihrem Garten kochen können. Der Juni ist der beste Monat, um Karotten, Bohnen, Petersilie und Radieschen zu säen.

 

Was kann im Juni gepflanzt werden?

Der Juni ist auch der perfekte Zeitpunkt, nicht nur um zu sähen aber auch Gemüse anzupflanzen, sondern auch um Blumenkohl, Lauch und Sellerie anzupflanzen.

Vergessen Sie nicht Ihre Pflanzen und Ihr frisch gesätes oder frisch gepflanztes Gemüse regelmäßig zu gießen, damit es richtig heranwächst.



Warum Roundup Unkrautvernichter?

Videos über Unkrautvernichtung

Seitenübersicht Seitenübersicht